A propos Geolocation – Malte Spitz’ Deutschlandreise


15. Juni 2011 Hinterlasse einen Kommentar
Als Reaktion auf unseren letzten Artikel zu den datenschutzrechtlichen Aspekten von Geolocation erreichte uns ein Hinweis auf ein spannendes Experiment der ZEIT:

Der Grünen-Politiker Malte Spitz klagte von der Telekom sechs Monate seiner Vorratsdaten ein und überreichte diese zur weiteren Aufbereitung der ZEIT. Die ZEIT erstellte hiermit ein Bewegungsprofil und kombinierte die Bewegungsdaten mit öffentlich verfügbaren Informationen aus Twitter, dem Blog und der Website von Malte Spitz. So kann jedermann nachsehen und -lesen, was Malte Spitz wann und wo machte.

Print Friendly

Konstantin Ewald

Konstantin Ewald

Partner at Osborne Clarke
Konstantin Ewald leitet die deutsche Interactive Entertainment Practice Group von Osborne Clarke. Er berät die Games-Branche seit 2001 in allen Rechtsfragen – on- und offline. Das Branchenmagazin JUVE schreibt über ihn: “führender Name im Games-Sektor”.

Füge einen Kommentar hinzu: