Apps und Recht

Baumgartner/Ewald
Apps und Recht (2. Auflage)
Das Werk Apps und Recht beinhaltet eine systematische Darstellung der Rechtsfragen und rechtlichen Rahmenbedingungen von Anwendungsprogrammen für Smartphones und Tablet-Computer (Apps). Insbesondere werden dabei der rasant wachsende Markt, die rechtlichen Einordnung von Apps aber auch die Auswahl von Plattformen, der Vertrieb und In-App-Sales sowie die in diesem Teilbereich des IT-Rechts besonders wichtigen datenschutzrechtlichen Anforderungen behandelt. Vorteile auf einen Blick – Vertrags-, Vertriebs- und IT-Recht – rechtlich und technisch auf dem aktuellen Stand – anschaulich und auch für Nichtjuristen verständlich Zielgruppe Für IT-Rechtler, Justitiare aber auch Softwareentwickler und leitende Angestellte in größeren Entwicklungsbüros sowie Unternehmen, die Apps als Vertriebsweg einsetzen.

Über die Autoren

Dr. Ulrich Baumgartner

Dr. Ulrich Baumgartner

Partner at Osborne Clarke

Dr. Ulrich Baumgartner ist Partner im Münchner Büro der internationalen Sozietät Osborne Clarke. Er berät Unternehmen in allen Fragen des IT- und Medienrechts sowie im Rahmen von technologiebezogenen Transaktionen.

Konstantin Ewald

Konstantin Ewald

Partner at Osborne Clarke

Konstantin Ewald leitet die deutsche Interactive Entertainment Practice Group von Osborne Clarke. Er berät die Games-Branche seit 2001 in allen Rechtsfragen – on- und offline. Das Branchenmagazin JUVE schreibt über ihn: “führender Name im Games-Sektor”.

Apps und Recht (2. Auflage) bei amazon

Apps und Recht (Taschenbuch)
by Ulrich Baumgartner, Konstantin Ewald

Price: EUR 39,80
49 used & new available from EUR 33,00
(0 customer reviews)