Update: Cobain, Guitar Hero, YouTube


15. Oktober 2009 Hinterlasse einen Kommentar
Wie das US-Blog GamePolitics meldet, ist in den Streit um den postmortalen Auftritt von Kurt Cobain im Spiel Guitar Hero 5 (wir berichteten) zumindest auf einem Nebenkriegsschauplatz Bewegung gekommen: Ein YouTube-Video, das den Rocker bei einer virtuellen Bon-Jovi-Performance zeigte, wurde aus Urheberrechtsgründen entfernt, der dazugehörige Nutzeraccount gesperrt. Im Spiel selbst steht der Cobain-Avatar aber noch zur Verfügung.
Print Friendly

Felix Hilgert

Felix Hilgert

Associate at Osborne Clarke
Felix Hilgert ist bei Osborne Clarke als Rechtsanwalt im IT-Team tätig und berät Unternehmen vom Start-Up bis zum Marktführer im IT- und E-Commerce-Recht, zu Softwareverträgen und allen Aspekten des Interactive Entertainment.

Füge einen Kommentar hinzu: